Herzlich Willkommen!
Sie gehören zum wachsenden Kreis all jener, die in Sachen Auto-
wäsche keine Fehler machen wollen. Regelmäßige Autopflege ist
keineswegs nur ein notwendiges Übel, sondern einfach klug.
Auf den folgenden Seiten erläutern wir, warum.

Tipps für den Autofrühjahrsputz

Die Sonne lockt, der Winter wird nun bald vollständig zu Ende sein.
Grund genug, um auszumisten, aufzuräumen, frischen Wind herein
zu lassen und um alles strahlend sauber zu machen. Dies gilt auch
für das Auto. Nach einem langen Winter freut sich auch das Auto
über eine gründliche Reinigung und Pflege. Der vielleicht wichtigste
Praxistipp vorweg: Kein Mensch wird einen Winterpullover dreckig
zurück in den Schrank legen. Genauso sollte auch das Auto behan-
delt werden...

Mehr zu diesem Thema unter „Presse”

Für jede Jahreszeit das richtige Programm

Die vier Jahreszeiten sind das Besondere an unseren gemäßigten
Breiten. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - jede Saison hat
ihre eigenen Wetter- und Naturbedingungen. Für Ihr Auto bedeutet
dies, dass es im Jahreslauf wechselnden Einflüssen ausgesetzt ist:
Schneematsch, Streusalz und anderen Lackfressern im Winter, UV-
Strahlung, Insektendreck und Baumharz in den warmen Monaten.

Hier erhalten Sie wichtige Wasch- und Pflegetipps. Wer diese beach-
tet, erspart sich Schäden. So haben Sie mehr und länger Freude an
Ihrem Fahrzeug.

Mehr zu diesem Thema unter „Optimal waschen

facebook_logo