Gebrauchtwagen

Sie wollen Ihr Auto verkaufen? Dann sollten Sie Folgendes beachten: Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Sie für Ihren Gebrauchten automatisch den Listen-Preis erzielen. Auch das Aussehen des Fahrzeugs spielt eine große Rolle. Matter Lack und Kratzer mindern den guten Eindruck. Bessern Sie deshalb kleine Lackschäden vor dem Verkauf aus.
Auch von innen sollte das Fahrzeug sorgfältig gereinigt sein – bis hin zum Aschenbecher. Dass alle Krümel dann weggesaugt sind und die Sitze nicht speckig aussehen dürfen, versteht sich. Die nötigen Utensilien – vom Staubsauger bis hin zu Pflegemitteln – sind an den meisten Waschanlagen erhältlich.