Nanolacke

Nicht wenige Autofahrer glauben, die Einführung von neuen Autolacken auf Basis der Nano-Technologie mache das Autowaschen überflüssig.

In der Tat sind Oberflächen mit mikroskopisch kleinen Keramikpartikeln ein großer Fortschritt. Sie sind wesentlich kratzfester und haben ein sehr gutes Abperlverhalten gegenüber wässrigen und öligen Flüssigkeiten.

Dies erleichtert auf Auto- und Motorradlacken die Entfernung von Schmutz, macht die Wäsche in einer professionellen Anlage aber nicht etwa überflüssig. Im Klartext: Nano-Lacke bedürfen der gleichen Pflege wie jeder andere Lack, nur dass die Pflege leichter fällt.